Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Wofür benötigen wir aktuell Ihre Spende?

Übungsmaterialien verschleißen, Boote müssen gewartet werden und der Bulli fährt auch nur mit Sprit - all das sind nur wenige Beispiele, wofür wir Ihre Spende benötigen. Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Projekte vor, für die wir Ihre Unterstützung benötigen! Jeder Cent zählt!

Das neue Zugfahrzeug muss für den Wasserrettungsdienst einsatzbereit gemacht werden

Werte Mitglieder, Freunde und Förderer der DLRG,
vor einigen Wochen konnten wir unsere Fahrzeugflotte um einen VW T5 erweitern. Diesen konnten wir aus dem Bestand des Katastrophenschutzes der Stadt Cottbus für einen symbolischen Kaufpreis übernehmen. Das Fahrzeug wollen wir hauptsächlich als Zugfahrzeug für unsere Motorrettungsboote einsetzen. Bisher griffen unsere Mitglieder dafür (neben dem bereits vorhandenen T5) oftmals auf ihre privaten Fahrzeuge zurück, da häufig mehrere Boote an der Einsatzstelle benötigt wurden.
Zur Ertüchtigung des Fahrzeuges haben wir bisher über 5.000 Euro einsetzen müssen. Dabei unterstützte uns u.a. die VR Bank Lausitz eG mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. Dafür möchten wir uns auch an dieser Stelle recht herzlich bedanken.
Zur weiteren Instandsetzung des Einsatzfahrzeuges und der Anpassung an die Rahmenbedingungen des Wasserrettungsdienstes benötigen wir Eure Unterstützung! Daher bitten wir Euch uns beim Helfen zu helfen. Jeder gespendete Euro hilft uns bei unserer rein ehrenamtlichen Arbeit.
Der einfachste Weg ist die Online-Spende. Auf unserer Online-Spenden-Seite habt ihr die Möglichkeit uns direkt bei unserer ehrenamtlichen Arbeit zur helfen. Alle Informationen zu weiteren Spendenmöglichkeiten findet ihr auf unserer Spendenseite.
Wir danken Euch für Eure Hilfe!

Neue Rettungswesten für unsere Wasserretter

Auch die besten Rettungsschwimmer tragen auf dem Boot eine Weste. Diese dient dazu den Träger, wenn er ins Wasser fällt, in einer ohnmachtssicheren Lage zu halten. Durch Verschleiß muss immer mal wieder eine Rettungsweste ausgetauscht werden.

Spendenziel: jeweils ca. 200€ für eine neue Rettungsweste

Kraftstoff für unsere Einsatzfahrzeuge

Ohne Benzin bzw. Diesel bewegen sich unsere Boote und unser Bulli nicht vorwärts. Spenden helfen uns diese einsatzrelevante Ausgabe zu finanzieren.

Spendenziel: jeder Cent zählt!

Neuer Motor für unsere Julia

Unsere Julia wurde 2001 in Dienst gestellt. Damals war der Fiskars Buster XL eines der besten Boote, das man sich vorstellen konnte. Auch heute noch absolviert sie ihre Aufgaben mit Bravur und ist noch Top in Schuss. Allerdings ist der 90 PS 2-Takt-Motor auch nicht gerade für seine Sparsamkeit in Sachen Benzin bekannt. Daher würden wir diesen gerne durch einen sparsameren und auch umweltschonenderen 4-Takt-Motor ersetzen.

Spendenziel: 12.000€ für einen 4-Takt 90 PS Bootsmotor

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.