Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Ab 16.6. wieder Training in der Lagune!

Seit dieser Woche dürfen Vereine wieder in der Lagune Cottbus trainieren. Nach dem aktuellen Planungsstand werden wir an den beiden Mittwochs-Terminen vor den Ferien, also dem 16. und 23.6., wieder zur regulären Zeit (Wasserfrösche und Delfine 17-18 Uhr; AG Schwimmtechnik, AG Rettungsschwimmen und Jugendschwimmgruppe 18:00-19:30 Uhr) in der Lagune Cottbus unser Schwimmtraining in den einzelnen Gruppen anbieten können.
Meldet euch bitte vorher (bis spätestens Mittwochmittag) bei eurem Trainer für die Termine an bzw. ab, damit wir eine Übersicht haben, wie viele Personen auf den jeweiligen Schwimmbahnen sein werden und damit besser planen können. Dafür könnt ihr auch das Kontaktformular auf unserer Homepage (mit der Auswahl der jeweiligen Schwimmgruppe) nutzen.
Außerdem müssen Teilnehmer und Übungsleiter im Eingangsbereich und den Umkleidebereichen (sowie immer, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann) einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-, FFP2 oder FFP3-Maske) tragen.
Zusätzlich wird die 3G-Regelung für das Training Anwendung finden. Diese besagt, dass nur negativ getestete, genesene oder geimpfte Personen am Training teilnehmen dürfen. Für den Nachweis einer Testung zählen Schnell- und PCR-Tests. Außerdem erkennen wir auch die durch die Eltern bestätigten Selbsttests (die auch im Schulbetrieb verwendet werden) an. Volljährige Mitglieder dürfen auch einen Selbsttest durchführen und formlos das Ergebnis schriftlich bestätigen (mit Testzeitpunkt und unterschrieben). Unabhängig von der Testart darf der Testzeitpunkt maximal 48 Stunden in der Vergangenheit liegen. Bei genesenen Mitgliedern zählt die Kombination aus einem positiven und einem darauf folgenden negativen PCR-Abstrich-Ergebnis als Nachweis, wobei der positive Abstrich vor maximal 6 Monaten durchgeführt wurde. Geimpfte Personen zählen als vollständig geimpft, wenn mindestens 14 Tage nach der 2. Impfung (je nach Impfstoff ggf. auch Einzelimpfung) vergangen sind, als Nachweis zählt hierfür der Impfausweis (oder alternativ die CovPass- oder Corona-Warn-App mit eingetragener Impfung).
Wir freuen uns darauf, euch in der Lagune am Mittwoch wieder zu sehen!

Helfen Sie Kindern beim Schwimmen lernen!

Durch die Corona-Pandemie konnten viele Kinder nicht Schwimmen lernen. Nur gemeinsam können wir die ausgefallenen Ausbildungen nachholen und Kinder vor Badeunfällen schützen. Sobald Schwimmkurse wieder stattfinden dürfen, brauchen wir Ihre Unterstützung! Werden auch Sie zu Lebensrettern und helfen Sie Kindern Schwimmen zu lernen.

Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit unserem Technischen Leiter - Ausbildung auf!

Schnellzugriffe


Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing