Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Training nach den Sommerferien in der Lagune!

Nach den Sommerferien können wir wieder das Training in der Lagune Cottbus fortführen. Das Training ist weiterhin mit ein paar Auflagen verbunden, die wir hier im folgenden genauer erklären. Die Regelungen sind sowohl von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, als auch von den Übungsleiterinnen und Übungsleitern einzuhalten.
Meldet euch bitte vor jedem Training (bis spätestens Mittags am Trainingstag) bei eurer Trainerin/eurem Trainer für die Termine an bzw. ab, damit wir eine Übersicht haben, wie viele Personen auf den jeweiligen Schwimmbahnen sein werden und damit besser planen können. Dafür könnt ihr auch das Kontaktformular auf unserer Homepage (mit der Auswahl der jeweiligen Schwimmgruppe) nutzen.
Außerdem muss im Eingangs- und den Umkleidebereichen (sowie immer, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann) ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (OP-Mundschutz oder FFP2- bzw. FFP3-Maske) getragen werden.
Zusätzlich wird weiterhin die 3G-Regelung (allerdings etwas geändert) für das Training Anwendung finden. Diese besagt, dass nur negativ getestete, genesene oder geimpfte Personen am Training teilnehmen dürfen. Der Test muss von einer offiziellen zugelassenen Stelle durchgeführt worden sein und darf zum Einlasszeitpunkt maximal 24h alt sein. Alternativ werden bei Schülerinnen und Schülern unter 18 Jahren auch die für die Schule dokumentierten Selbsttests (maximal 48h alt) anerkannt. Geimpfte Personen zählen als vollständig geimpft, wenn mindestens 14 Tage nach der 2. Impfung (je nach Impfstoff und bei genesenen Personen ggf. auch Einzelimpfung) vergangen sind, als Nachweis zählt hierfür der Impfausweis oder alternativ auch die digitale Version. Bei genesenen Mitgliederinnen und Mitgliedern zählt ein positives PCR-Abstrich-Ergebnis als Nachweis, wobei der positive Abstrich mindestens 28 Tage und maximal 6 Monaten alt sein darf. Der Nachweis wird durch die Übungsleiterinnen und Übungsleiter vor dem Einlass kontrolliert. Ohne einen entsprechenden Nachweis kann kein Einlass und keine Trainingsteilnahme stattfinden!
Wir freuen uns darauf, euch in der Lagune wieder zu sehen!

Helfen Sie Kindern beim Schwimmen lernen!

Durch die Corona-Pandemie konnten viele Kinder nicht Schwimmen lernen. Nur gemeinsam können wir die ausgefallenen Ausbildungen nachholen und Kinder vor Badeunfällen schützen. Sobald Schwimmkurse wieder stattfinden dürfen, brauchen wir Ihre Unterstützung! Werden auch Sie zu Lebensrettern und helfen Sie Kindern Schwimmen zu lernen.

Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit unserem Technischen Leiter - Ausbildung auf!

Schnellzugriffe


Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing