E-Mail an Robert Büschel:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

13.08.2017 Sonntag Cottbuser Einsatzkräfte an Nord- und Ostsee

Travemünde

Prora

Vollerwiek

Dierhagen

Während des gesamten Sommers sorgen Cottbuser Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer nicht nur an heimischen Stränden für die Sicherheit der Badegäste. Aktuell sind auch viele Kameradinnen und Kameraden im Einsatz an der Nord- und Ostseeküste, wobei sie dafür ihre Ferienzeit und mitunter ihren Jahresurlaub opfern. All das für eine kleine Aufwandsentschädigung und allerhand Herzblut für das Ehrenamt. Unter anderem sind sie in Travemünde, Dierhagen, Wilhelmshaven, Vollerwiek und Prora (Rügen).
Im Übrigen sind unsere Einsatzkräfte und alle Mitglieder der Cottbuser DLRG rein ehrenamtlich und unentgeltlich tätig. Dabei macht es keinen Unterschied, ob sie Kindern und Jugendlichen das Schwimmen und Rettungsschwimmen beibringen oder im Einsatz Menschenleben retten. Euch allen sei herzlich für euer Engagement gedankt.

Kategorie(n)
Verein

Von: Robert Büschel

zurück zur News-Übersicht