E-Mail an Büschel Robert:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

10.05.2017 Mittwoch Bitte um Unterstützung - Arbeitseinsatz am 27. Mai

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

Werte Freunde, Eltern und Unterstützer der DLRG,

Ende des vergangenen Jahres konnten wir in der Feuerwache in der Ewald-Haase-Straße zwei neue Fahrzeughallen beziehen. Dies war ein immenser Qualitätssprung für unsere ehrenamtliche Arbeit. Dort lagern Material und Rettungsmittel gut geschützt an einer zentralen Stelle. Doch diese Hallen sind ein wenig in die Jahre gekommen und wir müssen einmal ordentlich Hand anlegen. Einige Sachen, bei denen wir anpacken müssen, sind die folgenden:

  • Reinigung des Dachbereiches
  • Bau einer Umkleide
  • Aufbau eines Regal- oder Spindesystems
  • Entfernen abfallenden Putzes und Deckenverkleidung
  • Prüfung der Elektrik
  • Wand- und Bodenreinigung
  • Gestaltung der Wandfläche mit DLRG-Logo
  • uvm.

Anhand der Liste seht ihr bereits, dass es unglaublich viel zu tun gibt. Dafür brauchen wir jede helfende Hand und auch ziemlich viel Material. Das beginnt beim Spachtel für den Putz und hört bei Pinsel und Farbe für die neue Wandgestaltung auf. Außerdem benötigen wir bei der Anschaffung unter anderem folgender Dinge noch ordentlich Unterstützung:

  • Regalsystem
  • Spinde
  • Transportboxen
  • LED-Lichtschlauch
  • uvm.

Wenn ihr also am 27. Mai ab 9 Uhr Zeit habt und bei dem Arbeitseinsatz unterstützen könnt, dann meldet euch bitte bei unserem Technischen Leiter Einsatz – Toni Wilke (tl.einsatz@bez-cottbus.dlrg.de). Er koordiniert auch das Sammeln beziehungsweise den Kauf des notwendigen Materials. Finanzielle Unterstützung für das Projekt könnt ihr an folgendes Konto übersenden:

Inhaber: DLRG SV Cottbus e.V.

IBAN: DE52 1806 2678 0000 1591 23

Für das leibliche Wohl während des Arbeitseinsatzes wird dann natürlich gesorgt. Wir freuen uns über jede Hilfe – und sei sie noch so klein!

Vielen Dank für eure Unterstützung und beste Grüße

Euer Vorstand der DLRG SV Cottbus e.V.

PS: Unsere Einsatzgruppe ist zur Zeit auf der Suche nach einem Mini-Backofen. Wenn ihr da zufällig einen rumstehen habt (und den nicht mehr braucht), dann freuen sie sich da sicherlich auch sehr drüber.

Kategorie(n)
Verein

Von: Büschel Robert

zurück zur News-Übersicht