19.11.2016 Samstag  00:00 - Und es wird noch immer fleißig geschwommen.

Langsam, aber wirklich nur ganz langsam. Also jetzt nicht schnell oder so, sondern ganz langsam, wird es ruhiger in der Lagune. Und dann kommt da auf einmal die Durchsage: "Es ist 24 Uhr und ab jetzt wird um den Nachtpokal geschwommen!" Auf einmal wird es wieder voller auf den Bahnen und Meter um Meter wird das Becken der Lagune umgewühlt. Teams von der BTU, der DLRG und vielen mehr sind nun neben unseren weiteren Starterinnen und Startern im Wasser.

Um 24 Uhr konnten wir übrigens den 1.000 Teilnehmer in der Auswertung verzeichnen. Eine super Leistung und wir freuen uns über jeden weiteren.

Kategorie(n)
24stundenschwimmen, 24StundenSchwimmen2016

Von: Büschel Robert

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Büschel Robert:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden