Wiederholungsprüfung Rettungsschwimmen

Viele Qualifizierungen in der DLRG erfordern einen Rettungsschwimmpass, der nicht älter als 2 Jahre sein darf.
Außerdem benötigt man diesen, wenn man für unseren Verein zu einer Veranstaltungsabsicherung eingesetzt werden möchte.

Nächste Wiederholungsprüfung

Die geplante Wiederholungsprüfung am 13. Mai muss leider aufgrund der aktuellen Umstände ausfallen. Für DLRG-interne Anwendungen behalten Lizenzen, die in diesem Jahr verlängert werden müssen laut dem Rundschreiben Nr. 2020-033 des Bundesverbandes Gültigkeit bis zum nächsten Jahr.
Die nächste Wiederholungsprüfung findet voraussichtlich im Frühjahr 2021 statt.

Mindestens einmal im Jahr bieten wir eine Wiederholungsprüfung an. Diese umfasst folgende Teilprüfungen:

  • Theoretische Prüfung
  • Praktische Prüfung
  • Demonstration der HLW

Selbstverständlich können Sie an dieser Wiederholungsprüfung auch teilnehmen wenn Sie kein Mitglied im Verein sind.


Bitte melden Sie sich dazu vorher beim Technischen Leiter!